Für unsere erwachsenen Mitglieder,

 Der Sport kann, wenn auch noch  eingeschränkt, wieder langsam beginnen.

Aerobic                                          Montag  19.30-20.30Uhr                   Sportplatz Neustrelitzer Str.

Fit und Gesund                             Montag  18.00-19.00Uhr                   Sportplatz Storkower Str. 209       

Gymnastik m. Musik                   Montag   19.00 -20.00Uhr                 Sportplatz Storkower Str. 209

Seniorensport                         Donnerstag   18.30-19.30Uhr                   Sportplatz Storkower Str. 209

Pilates                                      Donnerstag   19.30-20.30Uhr                   Sportplatz Storkower Str. 209

 

Der Sport in der Sporthalle am Anton - Saefkow Platz kann ab 07.06. wieder zu den bekannten Trainingszeiten beginnen. Bedingungen dazu siehe im nachstehenden Text.

 

Bedingungen: ein aktueller negativer Schnelltest oder der abgeschl. vollständige Impfschutz

                         eigene Matte bitte mitbringen

                         die  Umkleideräume dürfen nicht genutzt werden und deshalb bitte umgezogen kommen   

                         die Trainingszeiten sind nicht immer identisch mit den Hallenzeiten(außer ASH)

                         bei Regen können wir leider keinen Sport machen

                                         Es kann nur besser werden - wir freuen uns auf Euch!   

                                                                              J

                                                 

 

 Eure Vorstandsfrauen

 

Hier können die aktuell für den Sport geltenden Regeln eingesehen werden:

Auszüge aus dem LSB update vom 25.05.2021

Folgende Zusammenfassung zeigt die seit dem 25. Mai 2021 geltenden Regelungen, die von allen Berliner Sportämtern und der Senatsverwaltung für Inneres und Sport inhaltlich abgestimmt wurden:

Die Sportausübung darf aufgrund des Wegfalls der Bundes-Notbremse wieder bis Mitternacht stattfinden. Die Sportanlagen in den Bezirken werden nach den gängigen Vergabezeiten geöffnet.

Sportausübung indoor

Erlaubt sind..

1. ärztlich verordnetes Rehabilitations- oder Funktionstraining in festen Gruppen bis zu 10 Personen sowie

2. Training für Sporttreibende der Landes- und Bundeskader im Rahmen des Kadertrainings an ausgewiesenen Kaderstützpunkten. Ansonsten bleiben Sporthallen, Tanz- und Fitnessstudios weiterhin (noch) geschlossen.

Individualsport

Individualsport in Gruppen bis zu höchstens 5 Personen aus maximal zwei Haushalten unter Einhaltung der Abstandsregeln ohne Altersbeschränkungen wieder erlaubt. Auf den öffentlichen Sportanlagen hat der Vereinssport gegenüber dem Individualsport Vorrang. Hier bleiben die bisherigen Regelungen auf Sportplätzen (zwei Personen pro Viertelfeld mit Einhaltung des Abstands) bestehen.

Mannschaftssport im Freien

Erlaubt sind..

1. Trainingsgruppen mit Kindern bis einschließlich 14 Jahren in - zwei Gruppen von je 20 Kindern plus ein Trainer/Betreuer (je eine Gruppe pro Halbfeld) oder

2. vier Gruppen von je 10 Kindern plus ein Trainer/Betreuer (je eine Gruppe pro Viertelfeld), jeweils ohne Einhaltung eines Mindestabstandes. Die jeweiligen Übungsleitenden müssen einen aktuellen, negativen Coronatest, eine vollständige Impfung oder eine Genesung (negativer PCR-Test nach überstandener Corona-Infektion, höchstens 6 Monate alt) nachweisen können.

Neu ist, dass Trainingsgruppen mit Sporttreibenden älter als 14 Jahre erlaubt sind in Gruppen von bis zu 20 Personen pro Halbfeld oder von 10 Personen pro Viertelfeld eines Großspielfeldes für das Training von über 14-Jährigen. Diese Regelungen gilt ab Dienstag, den 25. Mai 2021. Kinder bis einschließlich 14 Jahre können weiterhin in 20er-Gruppen pro Halbfeld (zehn pro Viertelfeld) eines Großspielfeldes trainieren. Der Unterschied zu den Individualsportler*innen ist, dass ALLE Beteiligten einen Test, eine vollständige Impfung oder eine Genesung (negativer PCR-Test nach überstandener Corona-Infektion, höchstens 6 Monate alt) nachweisen müssen. Dafür darf das Training dann auch ohne Einhaltung von Abstandregeln stattfinden. Hier entfällt auch die Testpflicht für die, die im Rahmen des Schulunterrichts regelmäßig getestet werden (also alle Schüler*innen bis einschließlich 18 Jahren). Trainingsspiele gegen andere 10er-Gruppen sind nicht erlaubt. Für die Überprüfung der Tests, Impfungen und Genesungen sowie für die Anwesenheitsdokumentation sind die jeweils für die Trainingseinheit Verantwortlichen zuständig.

 

Aktuelle Verordnungen

HygieneordnungSportzeit e.pdf
PDF-Dokument [125.3 KB]

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportzeit e.V.